Sehnsucht Weltreise

//www.melleaufreisen.de/wp-content/uploads/2013/08/Weltreise-Teil-1-235.jpg

Wie sicherlich viele Menschen, träumte ich schon lange von einer Reise rund um den Globus. Im Jahr 2010 war es dann so weit und mein Gefühl sagte mir
“JETZT oder NIE”…

Ein halbes Jahr hatte ich die Reise grob geplant, meinen Job gekündigt, Wohnung aufgelöst, Möbel untergestellt…

Im April 2011 ging es dann los. 

Termine

April 2017 – Januar 2018

Buch „Sehnsucht Weltreise“ seit 06.04.2017 im Handel!
5. April 2017 @ 09:30 – 26. Mai 2018 @ 10:30
Buch "Sehnsucht Weltreise" seit 06.04.2017 im Handel!
ENDLICH darf ich mein Buch „SEHNSUCHT WELTREISE“ vorstellen und seit dem 06.04.2017 kann es bestellt werden. Das Buch erzählt von einem Traum, einer Sehnsucht und [...]
Foto-Ausstellung „Gesichter der Erde“ @ Cafe "Ars Vivendi"
6. Oktober 2017 @ 13:45 – 13. November 2017 @ 14:45
Im Oktober können Sie im Cafe „Ars Vivendi“ Fotos von meinen Begegnungen unterwegs betrachten. Dabei stehen die Menschen aus den verschiedensten Kulturen im Mittelpunkt. Kommen [...]
„Sehnsucht Weltreise“ Teil 1 – Afrika und Indonesien @ Kloster Herbrechtingen, Parlatorium
21. Januar 2018 @ 18:00 – 22. Januar 2018 @ 21:00
Der Genießer-Abend in Herbrechtingen wird Sie mit allen Sinnen nach Afrika und Indonesien entführen. Neben kulinarischen Leckereien erwartet Sie ein aufregender Vortrag… € 25,– incl. [...]

Zur Person

//www.melleaufreisen.de/wp-content/uploads/2013/08/IMG_6054-566.jpg

Mein Name ist Markus Merz (Spitzname: „Melle“), geboren 1967 in einem kleinen Ort bei Dinkelsbühl in Mittelfranken. Infiziert vom Reisefieber wurde ich 1985. Damals fuhr ich mit einem Freund in einem alten VW-Bus den Osten Europas ab. Seit dieser Zeit folgten zahlreiche selbst organisierte Rucksackreisen in ferne Länder.

Etwa nach Nepal, Indien, Sri Lanka, Laos, Thailand, Myanmar, Kuba, Mexiko, Chile, Argentinien, Kapverden und Südafrika.Und, wann immer es mir die Zeit erlaubte, bereiste ich Deutschland sowie die verschiedensten Regionen Europas.Über die Jahre hinweg wuchs in mir die Sehnsucht nach einer längeren Auszeit mit einer Reise um den Globus.

Nach gründlicher Vorbereitung war es schließlich im April 2011 soweit:

Ich brach per Rucksack zu einer 15-monatigen Weltreise auf…

Fasziniert von den Begegnungen mit Menschen aus aller Welt, Eindrücken von fremden Kulturen, Wanderungen in  grandiosen Landschaften und vielen tausend Bildern bin ich wohlbehalten zurückgekehrt und möchte die Höhepunkte meiner Reise in meinen Vorträgen  mit Ihnen teilen.

Vorträge

In meiner Multimediashows möchte ich Sie mit meinen Bildern  und Geschichten zunächst ins farbenfrohe und faszinierende Afrika mitnehmen (Südafrika, Lesotho, Simbabwe, Sambia, Malawi, Tansania, Uganda, Kenia, Äthiopien, Botswana und Namibia), danach über Singapur bis in die Inselwelt von Indonesien (Java, Bali, Lombok, Sumbawa, Flores).

Im zweiten Teil meiner Vortragsreihe, geht es dann weiter auf Indonesien. Von den kaum touristisch erschlossenen Inseln der Molukken und West-Papua, nach Kambodscha um die unbeschreiblichen Tempelanlagen von Angkor Wat zu sehen. Danach über Land nach Thailand um nochmals die Seele baumeln zu lassen, bevor es in die endlosen Weiten Australiens und ins Trekkingparadies Neuseeland geht.

Der dritte Teil wird uns nach Latein-Amerika führen. Dort auf den Spuren der Majas und Inkas durch Mittel- und Südamerika (Mexiko,  Peru, Bolivien und Brasilien), mit einem Abstecher in die Karibik auf die wunderschöne Insel Kuba, in den Amazonas, zu den Iguazu-Wasserfällen und vielen weiteren Höhepunkten.

Außerdem überarbeite ich im Moment frühere Reisen über den indischen Subkontinent (Nepal, Indien und Sri Lanka) und auch hierüber werde ich in 2014 / 2015 einige Vorträge gestalten.

Und es wird eine LIVE-Reportage über meine Frankreich-Reise („Frühling in Frankreich — zu Besuch bei unseren Nachbarn“ April – Juni 2014) geben…

Kommen Sie also mit „Melle auf Reisen“ und lassen Sie sich von meinen Bildern, Geschichten und der passenden Musik mitnehmen zu einigen der schönsten und aufregendsten Orten dieses Planeten.